Carpe diem in Eutin {Ausflugstipp Landesgartenschau Eutin}


eutin-lgs03

Der Urlaub ist noch in ein paar Wochen entfernt, nicht einmal für’s Zelten am Wochenende hat’s dieses Jahr dank garstigem (Wochenend-)Wetter und ungünstiger Terminplanung gereicht. Was also tun? Genau, man fährt ins Nachbarbundesland Schleswig-Holstein, wo im schönen Eutin derzeit die Landesgartenschau (LGS) stattfindet! Gesagt, getan. Die Wettervorhersagen war eher so mittel, Schauer und so, was uns bei angenehmen 20°C aber nichts ausmachen sollte.

eutin-lgs02

eutin-lgs04

eutin-lgs01

Nach spätem Start in den Tag und stauiger Anreise entern wir irgendwann nachmittags das Gelände der LGS. Wir sind mächtig gespannt, denn als Rostocker können wir bei sowas ein wenig mitreden. Immerhin hatten wir hier 2003 die Ehre, die Internationale Gartenbauausstellung (IGA) auszurichten.

eutin-lgs08

eutin-lgs05

Die Rabatten sind harmonisch und doch ein bisschen wild bepflanzt. Ich find’s wunderbar. Wer will, findet interessante Ideen zum Gartenbau, Bonsai, Kulturpflanzen, Grabbepflanzung, Kräutern usw. Das Wetter ist super, nur kurz streift uns ein Gewitter und lässt genau vier Regentropfen ab. Die Stimmung ist entspannt, als wir entlang einer imposanten Lindenallee hinunter zum Großen Eutiner See spazieren. Sie ist Teil des wunderschönen Schlossgartens des Schlosses Eutin.

eutin-lgs06

eutin-lgs07

Der Schlossgarten ist neben der Seelage ein Highlight der LGS. Wunderschön im Stile eines englischen Landschaftsgartens angelegt, steht er heute unter Denkmalschutz. Das Schloss besichtigen wir nicht, obwohl der Eintritt im Preis mit dabei ist. Aber wir wollen uns auf das mit 27 ha doch recht große Gelände konzentrieren und haben aufgrund unserer späten Anreise nicht mehr so viel Zeit. Außerdem haben wir so einen Grund, noch einmal wiederzukommen.

eutin-lgs12

eutin-lgs13

eutin-lgs14

eutin-lgs18

Wer möchte, kann im nördlichen Teil gelegenen Seepark Volleyball spielen oder sich in einem Liegestuhl mit Blick auf den See ein kleines Nickerchen halten. Auch hier wunderbar bepflanzte Rabatten, die sich alle hinter einem kleinen Zaun befinden. Die frei rumlaufenden Gänse finden die einfach zu lecker.

eutin-lgs09

eutin-lgs10

eutin-lgs15

Auf dem Weg zurück entspannen wir auf bequemen Outbags, die gemütlich mitten zwischen den Rabatten ausgelegt sind. Dass sich im Innern so eine Wohlfühloase befindet, ist von außen kaum ersichtlich. Es ist Abend geworden, und auch der Besucheransturm hat deutlich nachgelassen. Das Gelände ist bis Sonnenuntergang geöffnet. Wir haben also noch Zeit, uns den Kulturgarten anzuschauen. Hier wachsen alle möglichen Gemüsesorten, Blumen und Kräuter.

eutin-lgs17

eutin-lgs19

eutin-lgs16

Auch wenn es jetzt etwas frischer geworden ist, ist’s einfach wunderschön hier. Die LGS hier in Eutin anzulegen, ist wirklich eine sehr gute Entscheidung gewesen. Durch das Schloss, samt Schlossgarten, die alten, ehrwürdigen Bäume, die entspannte Lage am See passt einfach alles. Wir sind restlos begeistert ob des wunderbaren Tages und fahren beseelt zurück nach Rostock.

Solltet ihr in der Nähe sein, kann ich euch die LGS in Eutin nur ans Herz legen. Das Gelände ist noch überschaubar, und man wird nicht erschlagen von all den Eindrücken. Zudem sind die natürliche Lage am See, der Schlossgarten und die ausgesprochen wunderbare Bepflanzung absolute Highlights. Es muss nicht immer eine IGA oder BUGA sein, die sind im Zweifel nicht wirklich besser/schöner.

Also, bis zum 3. Oktober 2016 ist die Landesgartenschau in Eutin noch geöffnet.

eutin-lgs11

 

7 Gedanken zu “Carpe diem in Eutin {Ausflugstipp Landesgartenschau Eutin}

  1. Wunderschöne Aufnahmen und Eindrücke von Eurem Besuch in Eutin. Ich erinnere mich sogar dunkel an die Gartenschau in Rostock. Die war gar nicht schlecht. Ich mag ja diese eher wilderen Bepflanzungen sehr und auch die großzügigen Anlagen. Leider für uns zu weit weg. Daher vielen lieben Dank für´s Mitnehmen.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

  2. Das schiefe Gartenhäuschen ist also nach dem 3.10. „arbeitslos“? Dann meld ich mich schon mal zur Weiterverwendung 😉 schöne Eindrücke, danke fürs virtuelle Mitnehmen

  3. Herrlich; ich habe Eutin in guter Erinnerung, obwohl es damals schrecklich kalt war. Es ist schon schön, aber so eine Gartenschau gibt noch einmal einen Schub.
    LG, Ingrid

  4. Wunderschöne Eindrücke! Und sag mal, das Blumenfoto nach den blauen Liegestühlen, zeigt das eine sehr reduzierte Dahlie? Die finde ich ja sowas von phänomenal!!!
    Herzliche Grüße Petra

Ich freue mich über einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s