Chili-Vanille-Nudeln


Am Wochenende gab es mal  eine andere Variation von Nudeln. In einem Heft hatte ich ein Rezept von Alfons Schuhbeck entdeckt, das sich sehr lecker anhörte. Da auch die Zubereitung sehr einfach ist, stand fest: Dies soll es sein. Chili-Vanille-Nudeln. Ich war anfangs etwas skeptisch. Aber ich muss sagen, das Gericht ist superlecker und schnell zuzubereiten.

At the weekend there was even a different variation of noodles. In a magazine I had found a recipe by Alfons Schuhbeck, that sounded very tasty. Since the preparation is very easy to stand, said: Chili vanilla noodles. I was a bit skeptical. But I must say the dish is delicious and quick to prepare.

Folgende Zutaten brauchte ich dafür (für 2 Personen):
For 2 people you need the following ingredients:

15 g gesalzene Erdnüsse – 15 g salted peanuts
2 – 3 Stiele Basilikum – 10 leaves basil
20 g Parmesan – 20 g Parmesan
250 g Penne – 250 g penne noodles
3 Scheiben Ingwer – 3 slices of ginger
1 getrocknete Chilischote – 1 dried chili
1 Lorbeerblatt – 1 bay leaf
1 Knoblauchzehe  – 1 garlic clove
150 ml Hühnerbrühe – 150 ml chicken stock
1/2 ausgekratzte Vanilleschote – 1/2 vanilla pod
milde Chiliflocken – mild chili flakes
1 EL Olivenöl – 1 soup spoon olive oil

Die Erdnüsse habe ich grob gehackt, den Basilikum gewaschen, trockengetupft und in feine Streifen geschnitten. Der Parmesan wird gerieben.

The peanuts I coarsely chopped, washed the basil, blotted dry and cut into thin stripes. The parmesan is grated.

Die Nudeln (Penne) wurden in reichlich Salzwasser mit 1,5 Scheiben Ingwer, 1 Chilischote und dem Lorbeerblatt zwei Minuten weniger als auf der Packung angegeben gekocht. Dann die Nudeln abgießen und die Gewürze entfernen.

The pasta (penne), cooked in salted water with 1.5 slices ginger, 1 chilli pepper and the bay leaf two minutes less than indicated on the package. Drain the pasta and then remove the spices.

Die Hühnerbrühe mit in Scheiben geschnittenem Knoblauch, dem restlichen Ingwer der 1/2 Vanilleschote und 1 Prise Chilflocken aufkochen lassen. Die Nudeln hinzufügen und mitkochen lassen, bis die Flüssigkeit weitestgehend verdampft ist.

Boil he chicken broth with sliced garlic, remaining ginger, the 1/2 vanilla pod and a pinch of chili flakes. Add the pasta and cook leave until the liquid has evaporated as far as possible.

Danach habe ich Olivenöl und das Basilikum unter die Nudeln gehoben und auf vorgewärmte Teller gegeben.  Dann wurden die gehackten Erdnüsse und der Parmesan drüber geben und sofort serviert.

I then lifted the olive oil and basil in the pasta and added to preheated dish. Then the chopped peanuts and Parmesan were given over and serve immediately.

2 Gedanken zu “Chili-Vanille-Nudeln

Ich freue mich über einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s