Geocaching Impressionen 4 – Animal Edition


So langsam neigt sich meine persönliche Hauptsaison für’s Geocaching dem Ende zu. Dennoch werden hier und da noch Schätze gehoben, nämlich an nicht überwucherten, vegetationsarmen Orten.😉 Im Spätherbst geht’s dann wieder richtig los. Die letzten Wochen war ich natürlich auch wieder viel im Gelände unterwegs. Und es ist manchmal schon erstaunlich, was man so in Wald und Feld finden kann. Aber seht selbst. Mehr Eindrücke zum Geocaching findet ihr hier: CLICK


😀

 My personal high season for Geocaching is coming to an end. Nevertheless, I’ll still searching for hidden treasures in more vegetation-free areas.😉 In late autumn the high season will start again. And of course I was in the field the last weeks. Sometimes it’s amazing what you can find there. But see yourself. You’ll find more impressions about geocaching here: CLICK

 

wg025Manche Cache-Owner machen sich jede Menge Arbeit mit ihren Verstecken und stecken jede Menge Liebe ins Detail.
Some cache owners do a lot of work building the hideouts and put much love into the detail.

 

wg026Wie ihr sehen könnt, hat dieser Owner eine Vorliebe für Tiere, von denen ich
leider nicht alle fotografiert habe. Es kamen z. B. noch zwei Igel.


As you can see this owner has a preference for animals.
Unfortunately I didn’t photographed all of them. Such as there were two hedgehogs.

wg027Zwei Gimpel als Wächter des Schatzes. – Two bullfinchs as treasure guards.

wg028Der schwarze Hahn von Retschow. In einer Nacht im Jahre 1729 krähte der schwarze Hahn als der Himmel rot
von einem Großfeuer im nahen Neubukow war.
Die Retschower wurden plötzlich wach und konnten als erste Auswärtige helfen.


The black rooster of Retschow. In the middle of a night in 1729 the black rooster crew
as the sky was red because of a huge fire in the nearby town Neubukow.
So the residents of Retschow became suddenly wide awake and were the first people who helped to slack the fire.

wg029In den Geocaching-Behältnissen findet man oft kleine Figuren zum Tauschen.
Diese war bisher die süßeste von allen. Ich war und bin immer noch spontanverliebt.

In geocaching containers often you find small figures for exchange.
This was the cutest of them all. I was and still I am spontaneous lovestruck.

wg030Dieses Einhorn hing einfach so in enem Strauch. Vielleicht wollte es uns den Weg zum Cache weisen.
We found this unicorn in a bush. Maybe it would like to show us the way to the cache.

wg031Ebenso dieses, welches wir beim Schloss Gamehl (im Hintergrund) sahen.
Pretty much as this one which we saw near Gamehl castle (in the background).

 

 

10 Gedanken zu “Geocaching Impressionen 4 – Animal Edition

  1. Was für schöne Plätze und was für schöne Raritäten dabei sind. Das kleine Nilpferd oder Hippo ist supersüß. Da wäre ich auch verliebt gewesen. Ein schönes Hobby und immer unterwegs damit…
    Viele liebe Grüße, Synnöve

  2. In den letzen Wochen hatte ich dann auch mal wieder etwas Zeit in Mandal zu cachen. Hier in Beitostølen verschwinden die Caches meist von Ende September bis Mai. Ich vergesse leider meist die Caches zu fotografieren, habe da aber auch schon so viele tolle selbstgemachte gefunden. Grüße Detlef

  3. Das Hippo hat natürlich diese Wahnsinnskulleraugen, da muss frau dahinschmelzen. Und dank deines Posts weiß ich jetzt: Einhörner gibt es tatsächlich – in Mecklenburg-Vorpommern!!!! Ein echtes Wunderland.
    Liebe Grüße von einer verzauberten Petra

  4. Ach, so was Tolles ist das Geocaching?! Das Konzept war mit bekannt, aber dass es derart fantasievolle kleine Schätze zu entdecken gibt finde ich hochspannend. Die Gimpel gefallen mir am besten!

    • Ja, es gibt immer was am Wegesrand zu entdecken, wenn man zwecks Geocaching durch die Gegend läuft. Ich war auch ganz fasziniert, was mich dann zu dieser kleinen Serie inspirierte.🙂

  5. Ich bin immer wieder überrascht, wieviel Aufwand Menschen in ihre Hobbys stecken. Auch z.B. die Pfostenbestricker, die es bei uns ja auch gibt. Das Hippo gefällt mir auch sehr gut!

    O.T. Hast Du schon von den 1-Öre-Tickets für die Berlin gehört?

Ich freue mich über einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s