Game of Thrones – Bohnen Speck Suppe {Bean Bacon Soup}


gruenebohnensuppe02

Ich bin ein großer Game of Thrones Fan, und so ganz zufällig landete neulich ein Kochbuch zur Serie im allesistgut-Haushalt. Wer die Fernsehserie kennt, wird sich vielleicht wundern, wie man darüber ein Kochbuch machen kann. Denn zwar werden die Darsteller oft beim Essen gezeigt, doch man weiß nie so genau, was gegessen wird. Ganz anders ist es in den Büchern, wo die Speisen genau beschrieben werden, und mir beim Lesen schon oft das Wasser im Munde zusammengelaufen ist. So ging es auch Chelsea Monroe-Cassel und Sariann Lehrer, die auf ihrem Blog „The Inn at the Crossroads“ die Gerichte aus dem Buch aufbereiten, nachkochen und präsentieren. Daraus entstand das offizielle Game of Thrones Kochbuch, welches wirklich ganz wunderbar ist und sehr liebevoll gestaltet wurde.

Kaum war das Buch im Hause, musste natürlich bald gekocht werden. Die Wahl fiel als Erstes auf die Bohnen Speck Suppe. Normalerweise gehört hier noch eine Möhre rein, die ich aber schlicht vergessen hatte, einzukaufen.😉

Für 2 gute Esser benötigt ihr:

1 Stange Lauch (Nur die weißen und hellgrünen Teile verwenden.)
1 Stangensellerie (Ich habe Knollensellerie genommen, schmeckte auch sehr gut.)
1 mittelgroße Zwiebel
1 Karotte
400 g Ackerbohnen (Saubohnen, Dicke Bohnen, Puffbohnen) aus dem Glas
1 Nelke
¾ l Rinderbrühe
Salz, Pfeffer nach Geschmack
ca. 100 g knusprig gebratenen Speck

Die Lauchstangen vom dunklen Grün befreien, halbieren und gründlich waschen.
Dann in schmale Streifen/Sicheln schneiden.
Sellerie, Zwiebeln und Karotten in mundgerechte Stücke schneiden.
Alle Zutaten außer den Speck in einen großen Topf geben.
Brühe dazugeben, bis alles bedeckt ist.
1 h bei mäßiger Hitze weich kochen lassen.
Bei Bedarf Wasser oder Brühe nachfüllen.
Ist alles weichgekocht, die Nelke entfernen.
Dann mit einem Kartoffelstampfer alles zerstampfen, soweit man möchte.
Es sollte noch ein rustikaler Eindruck beibehalten werden.
Speck hinzufügen (unterrühren) und genießen.

Eine sehr leckere Suppe, die mit wenigen Zutaten auskommt und sich quasi von allein kocht. Guten Appetit!

gruenebohnensuppe01

 

11 Gedanken zu “Game of Thrones – Bohnen Speck Suppe {Bean Bacon Soup}

  1. Super😉 Bin ebenfalls ein grosser Game of Thrones Fan und werde diese Suppe gleich mal nachkochen ! Und dazu auch gleich ein Lob: dein Blog ist bei mir unter „Gute-Laune-Seite“ immer wieder gern angesehen ! Greets * polarvux

  2. Das sieht lecker aus und ist eine tolle Zusammenstellung von Wintergemüsen (plus Dicke Bohnen). Ich werde es mal ausprobieren. Danke fürs Rezept🙂

  3. von game of thrones hab ich keine ahnung, eine sehr deutliche ahnung habe ich hingegen, dass mir die suppe ganz formidabel schmecken würde.

  4. Game of thrones kenne ich auch nur dem Namen nach – aber anscheinend legen sie dort Wert auf gutes Essen🙂
    Liebe Grüße Petra

Ich freue mich über einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s