Durch Geröll und über Wiesen… {Through boulders and meadows…}


frank001

… und über Wanderautobahnen, durch Flüsschen, entlang schwindelerregender Abgründe sind wir gewandert. Die Berge, die Alpen sind wunderschön. Noch nie bin ich so viel gewandert, habe solch atemberaubende Aussichten gesehen. Das Wetter war gigantisch. Sowas bin ich als Skandinavienfahrerin gar nicht gewohnt. So viel Sonne, so viel Wärme. Ein Tal schöner als das nächste. Wir haben geschlemmt mit Käse, köstlichem Wein, regionalen Gerichten. Erfrischend war auch die besondere Architektur der Häuser in Frankreich und der Schweiz. Nach drei Wochen in den raueren französischen Savoyen waren wir noch ein, zwei Tage in der Schweiz, das uns dagegen wie eine Kulisse vorkam. Wie eine Modelleisenbahnlandschaft. Aber nicht minder faszinierend. Heute nur diese kurzen Sätze. Die Eindrücke wollen erst einmal verarbeitet werden. Eins kann ich jedenfalls noch sagen: Die Alpen werden mich wiedersehen.

˜

… and on hiking pathes which were like motorways, through creeks, along heady chasms we hiked. The mountains, the Alps are so beautiful. Never before I hiked so much, have seen such views. The weather was tremendous. As a lover of Scandinavia I’m really not used to that. So much sun, so much warmth. One valley more beautiful than the next. We enjoyed delicious cheese, wine and local dishes. Very refreshing was the special architecture of the houses in France and Switzerland. After three weeks in the more rough France Savoy we spent one, two days in Switzerland. It seemed to us like a set or a model railway landscape. But it was interesting, too. Today only these short sentences. The impressions have to sink in. But there’s one thing I can say: The Alps will see me again.

17 Gedanken zu “Durch Geröll und über Wiesen… {Through boulders and meadows…}

  1. Oh wie schön, dass Du wieder da bist. Da habt ihr ja einiges erklommen und bestiegen.
    Vielen herzlichen Dank für Deine zahlreichen Kommentare. Ich habe mich sehr gefreut darüber.
    Viele liebe Grüße Synnöve

  2. Du bist wieder da! Was freu‘ ich mich auf Fotos! Wie toll, dass Ihr soviel gewandert seid – ja, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, in den Bergen zu leben (ich meine immer, ich brauche den weiten Blick übers platte Land), so fahre ich doch immer wieder gern hin. Die Alpen haben wirklich was Faszinierendes und bisweilen Atemberaubendes, wenn man vor so einer aufragenden Felswand steht…oh und das Essen: Ja, köstlich!!! Liebe Grüße,
    Anette

  3. Willkommen zurück im Flachland. Mir fällt das jedes Mal schwer, wenn auf einmal der „Bergrahmen“ wieder fehlt. Wie schön, dass ihr gutes Wetter hattet – wir wurden damit im Allgäu leider nicht verwöhnt.
    Ich freue mich schon sehr auf viele tolle Bilder eurer Wandertouren.🙂

    Herzlich, Katja

  4. Wir fahren auch jedes Jahr mindestens einmal in die Berge. Auch wenn ich sie weniger liebe als das Meer ist es doch jedes Mal wieder beeindruckend.
    liebe Grüße, Dani

  5. The alps are indeed magnificent! But as a lover of Scandinavia, can you say where your favorite Scandinavian place is? I hope to travel there next summer, combining that with visit to Germany for a wedding. Got any great ideas for solo travel in Scandinavia?

  6. Da freue ich mich auf mehr. Das Gebirge mag ich auch, besonders die in vielen Teilen liebliche Schweiz.
    LG.

  7. da freuen sich die alpen bestimmt. immerhin bin ich in denen aufgewachsen und muss das also wissen.
    etwas östlicher zwar, aber dennoch, die alpen sind die alpen.

Ich freue mich über einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s