Im Schafsgalopp {sheeps gallop}


schafe02

Beim Durchstöbern meiner Bilderordner bin ich neulich über so manches Schaffoto „gestolpert“. Sie sind einfach zu niedlich, und ich kann sie stundenlang beobachten. So ganz nebenbei eine schöne Methode, im Hier und Jetzt zu verweilen. Unter den Schafen gibt es natürlich sehr verschiedene Charaktere. Von sanft und schüchtern, bis angriffslustig aggressiv habe ich schon alles erlebt.

Bei einer Wanderung vor ein paar Jahren in Norwegen, verfolgte uns in einem kleinen Wald, nahe eines Flüsschen eine  kleine Gruppe Schafe, die immer lauter blökte, uns regelrecht verfolgte und immer größer wurde. Scheinbar machten wir ihnen ihr Revier streitig. Nur durch lautes Gebrüll unsererseits und wildes Wedeln mit den Armen und bestimmtes Aufsiezugehen waren sie nach einer gefühlten Ewigkeit so großzügig, Platz zu machen, und wir konnten unsere Wanderung fortsetzen. Leider habe ich von diesen Aggro-Schafen keine Fotos, unser Überleben war wichtiger, das versteht ihr sicher.😉

Aber ein paar andere friedlichere Exemplare möchte ich euch heute zeigen. Sie sind alle 2011 in Norwegen aufgenommen. Auf dem einen Foto seht ihr die Disziplin Schafsgalopp. Noch nicht olympisch, aber besonders bei norwegischen Schafen sehr beliebt. Sie laufen, manchmal hunderte Meter vorm Auto auf der Straße entlang, um sich in Sicherheit zu bringen. Dabei müssten sie sich nur einfach nach rechts oder links ins Gebüsch schlagen und schon wären sie aus der Gefahrenzone. Aber dafür sind sie eben Schafe und so liebenswert.

˜

As I browsed through my photo folders the other day, I found many sheep photos. They are such cute animals and I could and do watch them for hours. And besides it’s a great tool for being in the here and now. And of course sheeeps have also different characters. From gently and shy to abrasive and aggressive I experienced all.

A few years ago we did a hike in Norway. We were in a small forest near a creak and a group of sheeps followed us, bleated louder and louder and the sheeps become more and more. Obviously we contested their territory. Only through loud roar on our part, wild fluttering with our arms and determined walking towards them let them go away after what seemed like an eternity. So we could continue our hike. Unfortunately I shot no photos of this aggressive sheeps. Our survival was more important, I hope you understand that.😉

But today I would like to show you some more peaceful specimens. I took the photos all in 2011 in Norway. On the one photo you see the discipline sheep gallop. Not an olympic discipline, yet, but very popular especially at Norwegian sheeps. They run, sometimes hundreds of metres in front of your car along the road to bring themselves to safety. The only and easiest thing they had to do is to jump inside the bushes left or right of the road to be safe. But therefore they are sheep and so loveable.

schafe03

schafe01

19 Gedanken zu “Im Schafsgalopp {sheeps gallop}

  1. Die waren aber dann echt besonders drauf – ich kenne Schafe immer nur flüchtend. Dabei mag ich sie so sehr, und wünschte, sie ließen mir mehr Zeit zum Fotografieren…Ja, es sind echte Charakterköpfe🙂 Liebe Grüße an die Ostsee, Anette

  2. Ja, Schafe sind sehr genügsame Tiere. Das 3.Foto mit dem schönen Ausblick auf den Hintergrund gefällt mir am besten.
    Viele Grüße Synnöve

  3. Einfach herrlich, die trabenden Schafe und dann, wie sie euch von der Kuppe aus beobachten.
    Liebe Grüße.

  4. Das Schaf ganz oben sieht aus, als würde es gleich eine große Kaugummiblase machen…🙂
    Ich mag die Viecher auch, vor allem ihre Frisuren.

    Herzlich, Katja

  5. Sehr nett, diese Schafe, und so kuschelig! Ich nehme mal an, du hast auch die Schafskrimis gelesen, wo aus Sicht der Schafe erzählt wird? Noch einen schönen Restdienstag wünscht dir Pepe

  6. die lieben flüchtenden sind mir – zu einem gewissen grad doch etwas tierphobisch veranlagt – deutlich lieber als die aggro-version. was wären das für kalendertiere! (wobei, das fellzeichnen …)

Ich freue mich über einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s