Kienappel goes Pinterest


pinterest-vorschau

So, nun mache ich auch mit. Zu oft habe ich Rezepte, Inspirationen, Fotos im Internet gefunden und dann wieder verloren. Dank Pinterest hab ich’s nun alles hübsch beieinander.  Ich freue mich, wenn ihr mal vorbei guckt und/oder mir auf Pinterest folgt. Mein username ist „kienappel“, da „allesistgut“ schon belegt war. Was erlauben!!! ;)  Über diesen Button kommt ihr direkt zu meiner Seite. Wenn ihr mögt, hinterlasst doch hier einen Kommentar, wo ich euch finden kann. Ich freue mich auf’s Stöbern.

Now, I’m joining in Pinterest. Too often I found recipes, inspirations, photos in the internet and lost them again. Due to Pinterest I have all together. I’m looking forward if you stop by for a moment and/or follow me on Pinterest. My username is „kienappel“, because „allesistgut“ was already taken. Click on the button below and you come directly to my site. If you want, leave a comment here, so that I can find you on Pinterest. I’m looking forward to rummage in Pinterest.

pinterest

10 Gedanken zu “Kienappel goes Pinterest

  1. Ja, es scheint die Zeit zu sein, um sich etwas auszustrecken und neue Territorien zu erkunden. Ich finde es gut, da finden Dich bestimmt auch noch mehr Leser.
    Viele Grüße Synnöve

Ich freue mich über einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s