Peenepaddeln {canoeing on river Peene}


peene04

Wie ich euch neulich ja schon angekündigt habe, zeige ich euch heute ein paar Bilder vom Paddeln auf der Peene. Bisher war ich dort noch nie gepaddelt. Wir wählten ein Teilstück nahe Anklam im Unteren Peenetal. Die Peene ist hier relativ weit (ca. 50 m). Eine Strömung ist so gut wie nicht zu bemerken. An diesem Sonnabendmittag sind nicht viele Menschen unterwegs, und wir können sogar einen Fischreiher beobachten, der beim Zücken der Kamera allerdings das Weite sucht. Wir paddeln nur ein bisschen hin und her und sind nicht mehr als 5 km unterwegs. Mit unserem Kajak haben wir Pech. Es läuft nicht gut. Außerdem hatte ich nicht bemerkt, dass es keine Steueranlage hat. Damit macht das Paddeln natürlich mehr Spaß. Das nächste Mal also wieder einen Kanadier. Ist auch bequemer (für mich).😉 Trotzdem ein tolles Erlebnis bei zwar bedecktem Himmel und Windstille.

˜

As I already announced you the other day, I show you some photos of our canoeing experience on river Peene. I’ve never paddled this river until that day. We choose a part near Anklam in the Unteren Peenetal. The Peene is relatively wide here (ca. 50 m). And you can’t notice any kind of stream. At this Saturday noon we see only few other people and we can watch a grey heron. But as I get out the camera he flies away. We paddle only a little bit back and forth and not more than 5 km. We have bad luck with our kayak. It lies not good in the water. Besides, I’ve not noticed that it has no touring rudder. If one is fitted, paddling is much more fun. The next time we’ll take a Canadian again. And I guess it’s more comfortable (for me).😉 Nevertheless it was a beautiful experience on a calm day with overcast sky.

peene01

peene02

peene03

peene06

peene05

peene07

9 Gedanken zu “Peenepaddeln {canoeing on river Peene}

  1. Eine wunderschöne Gegend. Da hatte es mich auch schon hin verschlagen. Die Natur wirkt sehr urwüchsig auf Deinen Fotos. So mag ich es besonders.
    Viele lieb e Grüße Synnöve

  2. Die Altmühl gilt ja als langsamster Fluss Bayerns. Womöglich ist die Peene der langsamste Strom in Eurer Gegend? Auf jeden Fall ist die Aussicht vom Wasser immer traumhaft finde ich – und deine Bilder zeigen es ja auch.
    Liebe Grüße Pepe

  3. Das war bestimmt superschön da rum zu paddeln. Erstens sieht man das auf Deinen Bildern und zweitens hab ich früher gerudert und wenn ich alleine unterwegs war zum trainieren, fand ich das immer wahnsinnig schön und beruhigend. Das hatte war Meditierendes. Ich muss unbedingt diesen Sommer mal wieder die Isar runter rauschen😉

Ich freue mich über einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s