Wo die Kiefern nach Pfeffer duften {where the pines smell like pepper}


darss01

Getreu meinem letzten Post zur Landluft bin ich am Wochenende hinaus aus der Stadt mal wieder zum Darsser Ort gefahren. Darsser Ort liegt im Nationapark „Vorpommersche Boddenlandschaft“ zwischen Ostsee und Bodden. Es ist ein ganz wunderbarer Ort. Das Wetter war ideal, Sonne satt, nur wenig Nordostwind, wanderfreundliche 6°C. Die Luft im Wald war herrlich, die Kiefern dufteten nach Pfeffer. Welch ein wundervoller, ätherischer Duft. Anderswo roch es nach frisch aufgebrochener Erde, warm und fruchtbar. Hier und da lagen immer noch Schneereste, manch schattige Waldfläche war noch komplett vereist. Es war ein sehr abwechslungsreicher Tag, würziger Wald, relaxter Strand, weite Aussichten. Dass die Kraniche in riesengroßen Formationen über uns hinweg gen Norden zogen, war da nur eines der vielen Highlights. Es war einfach eine perfekte und friedvolle Szenerie.

˜

True to my last posting Landluft I left the city this weekend and drove to Darsser Ort. It’s situated in the Nationalpark „Vorpommersche Boddenlandschaft“ which is between the Baltic Sea and the Bodden and is a very special place. The weather was ideal. Pure sun, only a little bit northeaster, hiking friendly 6°C. The air in the wood was delicious, the pines smelled like pepper. What a wonderful ethereal scent. Elsewhere it smelled of fresh openened-up soil, warm and fertile. Here and there we found remains of snow and some shady wooded areas were still completely icy. It was a very varied day, spicy wood, relaxed beach, wide views. So it was only one of many highlights as the cranes passed by northwards high above in the sky. It was a simply perfect and peaceful scenery.

darss02Die Kraniche ziehen nach Norden.
Cranes flying northwards.

darss03Flachwassersee – hier der Libbertsee
shallow lake – here Libbertsee

darss04

darss06Teils über Bohlenwege geht’s durch Kiefernwald, offene Schilflandschaften und Dünen.
You go on boardwalks through pine woods, open reed landscapes and dunes.

darss07Hier war die Bohrmuschel am Werk und hat die Holzbohle durchlöchert.
Here the piddock was at work and perforated the plank.

darss08Leuchtturm am Darßer Ort – lighthouse at Darsser Ort

darss09Vom Leuchtturm hat man eine phantastische Rundsicht.
From the top of the lighthouse you have a fantastic panoramic view.

darss10Blick hinab zum Aquarium, Shop und Café des Natureums.
View down to the aquarium, shop and café of the Natureum.

darss11

darss-collage02Die Kiefernrinden sehen aus wie abstrakte Gemälde.
The bark of pine trees looks like abstract paintings.

darss15

Und natürlich wohnen auch ein paar freundliche Monster im Darßwald.
And of course some friendly monsters live in the Darss Forest.

darss-collage01

Interessante Funde kann man auch machen.
You can also find something interesting.

darss16

22 Gedanken zu “Wo die Kiefern nach Pfeffer duften {where the pines smell like pepper}

  1. Was für herrliche Fotos! Und diese Vielfältigkeit mag ich immer sehr gerne. Da kriegt man selbst als Leser hier eine Unmenge an Eindrücken vermittelt. Eine wunderbare Landschaft muss das sein!
    Herzliche Grüße,
    Franka

  2. Wie wunderbar, ich kann die Kiefern beinahe riechen. Oh, und die Kiefernrinde … sehr schön gesehen! Der Schädelrest hat was Archaisches und ich muss direkt an Georgia O’Keeffe denken.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht dir Pepe

  3. Thanks for taking me on this little hike with you. I needed a change of scenery🙂 I loved the trees, the close up abstract paintings, the monster and the lighthouse. Lovely. Ha en fin dag!

    • oh.. and the skull and teeth remind me of the trip we took to the cabin this past fall. We found lots of skulls and the kids had a great time pulling out the teeth and examining the roots. Fun!

  4. Phantastische Fotos von Eurem Ausflug. Der Leuchtturm ist sehr schön festgehalten und das Monster aus Holz. Auch Dein zweites und drittes Foto finde ich ergreifend. Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag. Viele liebe Grüße Synnöve

  5. Wunderbare Bilder von einer traumhaft schönen Landschaft.🙂
    Am Wochenende durfte ich auch Kiefernduft inhalieren … einfach toll!

    Liebe Grüße

    Bärbel

  6. Superschöne Fotos und einige Tage war das Wetter wirklich sehr frühlingshaft, jetzt ist der Regen nur etwas wärmer geworden.

    LG Mathilda😉

  7. Oh lieben Dank für die schöne Erinnerung – vor zwei Jahren waren wir dort…so wunderschön!!! Was hast du es gut, so nah am Meer zu wohnen🙂 Liebe Grüße, Anette

  8. Stimmungsvolle Bilder einer schönen Region, in der ich noch nicht war. Diese Kiefern mag ich, auch weil sie ein wenig an den Süden, die Atlantikküste erinnern. Aber dass sie nach Pfeffer duften, wusste ich nicht. Nach aufgebrochener Erde roch es hier vor ein paar Tagen auch zum ersten Mal in diesem Jahr. Das lässt hoffen, wie deine Fotos.

  9. Seit der Darß in „Deutschlands Küsten“ gezeigt wurde, habe ich den immer mal wieder im Hinterkopf, wenn ich in Gedanken über die Landkarte wander. Ein schöner Flecken. Irgendwie ursprünglich und eigen – was du hier bestätigst. Danke.

  10. Wunderschöne Fotos und so einen Ausflug ans Meer würde mir auch sehr gefallen. Lebe „leider“ im Süden, da ist es immer so weit…

  11. einer meiner lieblingsorte !, in wustrow kurzurlaub machen und mit dem fahrrad durch den naturpark zum leuchtturm, am besten in der nebensaison ( sonst zu viele pferdekutschen ….)…und dann ein stück kuchen als belohnung🙂

  12. Das ist ja wunderschön und macht solche Lust, diese Ecke kennen zu lernen! Seit Jahren will ich dorthin. Kennst du das Buch „Urwälder Deutschlands“?

  13. Was für wunderschöne Bilder von einem meiner Lieblingsorte! Ich habe sogar einen Roman geschrieben, der dort spielt🙂 Deshalb tat es gut, hier auf diese alten Bekannten wie den Leuchtturm zu stoßen. Danke!

Ich freue mich über einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s