Schönheit des Vergänglichen II {beauty of transience II}


amaryllis-welk05

Die Schönheit des Vergänglichen hatte mich ja bereits im September in diesem Beitrag fasziniert. Die abgeblühte Amaryllis hat es mir nun dieses Mal angetan. Tiefrot war die Blüte. Jetzt ist sie dunkelviolett, und die gelben Blütenpollen bilden einen wunderschönen Kontrast. Auch die Formen und die Oberfläche sind äußerst faszinierend und sehr inspirierend. Dies ist wohl ein Grund, warum ich die welken Blüten immer noch nicht entsorgt habe, sondern mich auch jetzt noch daran freue, während die Pflanze zudem noch mit einem voll aufgeblühten Blütenstand glänzt.

The beauty of transience has fascinated me already in September in this blog article. Now I’m keen on this faded amaryllis. The blossom was dark red. Now it’s dark purple and the yellow dust is a beautiful contrast. Also the shapes and the surface are very fascinating and inspiring. That maybe is a reason why I didn’t dispose the faded blossom yet. Instead I rejoice in its beauty, especially the plant has one blown and absolutely beautiful blossom.

amaryllis-welk03

amaryllis-welk04

amaryllis-welk02
faded amaryllis

amaryllis-welk01

10 Gedanken zu “Schönheit des Vergänglichen II {beauty of transience II}

  1. Hallo meine Liebe,
    das sind sehr schöne Verwelkungsbilder von der Amaryllis! Ich versuch ja immer wieder Blumen zu trocknen…
    Toll sind auch die vergangen Post und Bilder. War ja jetzt länger nicht im Bloggerland, wie du bestimmt bemerkt hast😉

    Ganz liebe Grüße
    Nicole(ina)

Ich freue mich über einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s