Herrliche Holunderblüten {wonderful elderflowers}


Zum Glück hatte ich neulich schon diesen Beitrag vorbereitet und kann ihn jetzt noch hochladen, bevor es hier die nächsten Tage etwas ruhiger wird. Meine rechte Hand ist etwas lädiert, so dass es mit dem  Kommentieren bei euch erstmal nichts wird, aber ich werde bei euch vorbeischauen und wenn möglich/vorhanden den like-Button drücken! Habt eine schöne Zeit und alles Gute!😀

Letztens habe ich Holunderblüten gesammelt. Da ich Holunderblütensirup irgendwie nie  leer bekomme, bevor er schlecht wird, mache ich seit Jahren Holunderblütengelee! Grundlage dafür ist Fruchtsaft. Dieses Jahr ist es Johannisbeersaft geworden. Ich habe auch schon Apfelsaft probiert. Am besten schmeckt mir das Gelee allerdings mit Holunderbeerensaft, da der Saft etwas herber ist. Die Dolden werden 24 h in dem Saft eingelegt. Der so gewonnene Sud wird dann ganz normal mit Gelierzucker und Zitronensäure zu Gelee verarbeitet. Das Mischungsverhältnis findet ihr üblicherweise auf jeder Packung Gelierzucker.

Fortunately I prepared this post already the other day until it gets a little bit quieter here. My right hand is something damaged. So I’ll currently not able to comment on your blogs. But I’ll visit you and if possible /available I click the like button. Have a good time and all the best for you!😀

Recently I collected elderflowers. Because I never fix it to empty elderflower syrup until it is putrid I make elderflowers jelly since years. Basis is fruit juice. This year I took black currant juice. I’ve tried also apple juice. But it tastes best to me with elderberries juice because it is a something drier. The umbels have to lie in the juice for 24 h.  Process the thereby won brew with preserving sugar and citric to jelly. You find the mixing ratio usually on every preserving sugar packaging.

15 Gedanken zu “Herrliche Holunderblüten {wonderful elderflowers}

  1. Das erste Bild gefällt mir sehr gut und die Idee mit dem einlegen in Saft, anstatt aufkochen zum Sudgewinn finde ich so gut, dass ich sie gleich einmal ausprobieren muss.🙂

  2. DAS ist ja mal eine ganze feine Idee – ein Holunderblütengelee!!! Ich habe dieses Jahr mal Holunderblütensekt probiert (der mir im Keller um die Ohren geflogen ist, nachzulesen übrigens auf meinem Bayernblog culinaria-bavaria!). Falls ich noch letzte Holunderblütendolden finde, muss ich das austesten. Hoffe, deiner Hand geht es bald besser! Alles Gute, Pepe

  3. I’ve always wanted to try elderflower wine; I hear it’s very good! geschmackt
    These are wonderful fotos, and I hope your hand gets better soon. Cheers! :oD

Ich freue mich über einen Kommentar. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s